V. Jahncke GmbH, Adenauerallee 5, 25524 Itzehoe,
Tel.: 04821 5035 / Email: ajahncke@t-online.de / Fax: 04821 3367

A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    R    S    T    U    V    W    X   Y    Z

Zwergschnauzer / Kleiner Schnauzer

Der Zwergschnauzer gehört zu den Schnauzern und hat seinen Ursprung in Deutschland. Die FCI führt den Schnauzer unter drei unterschiedlichen Größen auf, den Riesenschnauzer, Mittelschnauzer sowie Zwergschnauzer.

Man züchtet den Zwergschnauzer seit 1880 und er unterscheidet sich nur von seiner Größe von den anderen. Sein Körper ist quadratisch und elegant gebaut. Sie werden bis zu 35 cm groß und bis zu 8 kg schwer. Sein Fell ist rau und wird in den Farben schwarz mit Unterwolle, Pfeffer- Salz, Schwarz- Silber sowie weiß mit Unterwolle gehalten.

Der Zwergschnauzer zeichnet sich durch seine Freundlichkeit, Intelligenz, Folgsamkeit sowie Wachsamkeit aus. Hält man solch einen Hund als Familienhund, muss man beachten, dass er unbedingt eine Aufgabe oder sportliche Beschäftigung braucht.