V. Jahncke GmbH, Adenauerallee 5, 25524 Itzehoe,
Tel.: 04821 5035 / Email: ajahncke@t-online.de / Fax: 04821 3367

A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    R    S    T    U    V    W    X   Y    Z

Bluetick Coonhound

Der Bluetick Coonhound hat seinen Ursprung in den USA und ist durch Kreuzungen zwischen Foxhounds, Mischlingen, English Coonhounds und französischen Laufhunden entstanden.

Er wird bis zu 69 cm groß und bis zu 36 kg schwer. Sein Fell ist mittellang, weich und glatt. Es ist in weiß mit blauschwarzen Flecken oder Tüpfel sowie lohfarbene Abzeichen an Kopf und Behang gehalten.

Der Bluetick Coonhound wird als Jagdhund gehalten. Meist setzt man ihn zur Jagd auf Waschbären ein, aber auch zur Jagd auf Eichhörnchen und Opossum leistet er hervorragende Arbeit. Für die Haltung in der Stadt ist diese Hunderasse jedoch nicht geeignet.