V. Jahncke GmbH, Adenauerallee 5, 25524 Itzehoe,
Tel.: 04821 5035 / Email: ajahncke@t-online.de / Fax: 04821 3367

A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    R    S    T    U    V    W    X   Y    Z

Basset fauve de Bretagne

Der Basset fauve de Bretagne hat seinen Ursprung in Frankreich und gehört zu den ältesten französischen Laufhundrassen.

Er wird bis zu 38 cm groß und besitzt raues, kurzes Fell. Es ist in weizenfarben bis ziegelrot gehalten.

Der Basset fauve de Bretagne wird als Jagdhund für Niederwild gehalten. Er ist ein hervorragender Jäger.