V. Jahncke GmbH, Adenauerallee 5, 25524 Itzehoe,
Tel.: 04821 5035 / Email: ajahncke@t-online.de / Fax: 04821 3367

A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    R    S    T    U    V    W    X   Y    Z

Grand Anglo- Francais Blanc et Noir

Der Grand Anglo- Francais Blanc et Noir, auch als Großer Anglo- Französischer Weiß- Schwarzer Laufhund bezeichnet, hat seinen Ursprung in Frankreich. Er ist aus einer Kreuzung zwischen dem Poitevins und Foxhounds entstanden. In Frankreich selbst ist er ein meist gezüchteter und verbreiteter Meutehund.

Er wird bis zu 72 cm groß und bis zu 35,5 kg schwer. Sein kurzes, hartes Fell wird in weiß- schwarz gehalten. Seine Ohren sind mittellang und hängend.

Der Grand Anglo- Francais Blanc et Noir wird als Gebrauchs- und Meutehund gehalten. Zudem ist er aufgrund seiner Freundlichkeit auch als Begleithund einsetzbar.