V. Jahncke GmbH, Adenauerallee 5, 25524 Itzehoe,
Tel.: 04821 5035 / Email: ajahncke@t-online.de / Fax: 04821 3367

A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    R    S    T    U    V    W    X   Y    Z

Petit Griffon de Gascogne

Der Petit Griffon de Gascogne hat seinen Ursprung in Frankreich. Er wurde aus dem Grand Griffon Vendéen herausgezüchtet.

Er wird bis zu 52 cm groß und bis zu 19 kg schwer. Sein Fell ist lang sowie gewellt. Es ist in schieferblau mit schwarzen Abzeichen gehalten, wobei er am Kopf sowie an den Pfoten beigefarbene Markierungen trägt. Seine Ohren sind lang sowie hängend.

Der Petit Griffon de Gascogne wird als Jagdhund gehalten. Er wird meist zur Kaninchenjagd eingesetzt. Wenn man ihn als Familienhund halten möchte, muss man dabei beachten, dass er sehr viel Bewegung braucht.