V. Jahncke GmbH, Adenauerallee 5, 25524 Itzehoe,
Tel.: 04821 5035 / Email: ajahncke@t-online.de / Fax: 04821 3367

A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    R    S    T    U    V    W    X   Y    Z

Irish Terrier

Der genaue Ursprung vom Irish Terrier ist, wie bei den meisten Terriern, nicht genau bekannt. Jedoch weiß man genau, dass ein Vorfahre von ihm der Black and tan Terrier ist, der allerdings ausgestorben ist.

Er wird etwa 45,5 cm groß und bis zu 12,25 kg schwer. Sein Fell ist drahtig und ist in den Farben leuchtend rot, rot- weizenfarben und gelblich rot gehalten. Seine Ohren sind klein, mäßig dick und meist dunkler als das restliche Haar.

Der Irish Terrier ist sehr selbstbewusst, was sich nicht gut auf andere Hunde wirkt, da er stets für eine Auseinandersetzung bereit ist, wenn er sich angegriffen fühlt. Er unterwirft sich nicht unbedingt, deswegen ist bei ihm eine konsequente Erziehung erforderlich.

Er wird als Begleit-, Wach-, Familien- und Rettungshund gehalten, kann aber auch jagdlich genutzt werden.