V. Jahncke GmbH, Adenauerallee 5, 25524 Itzehoe,
Tel.: 04821 5035 / Email: ajahncke@t-online.de / Fax: 04821 3367

A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    R    S    T    U    V    W    X   Y    Z

Kurzhaarige Istrianer Bracke

Die Kurzhaarige Istrianer Bracke, auch als Istarski kratkodlaki gonič bezeichnet, hat ihren Ursprung in Kroatien. Über die genaue Herkunft dieser Hunderasse weiß man nichts Genaues.

Er wird bis zu 56 cm groß und bis zu 18 kg schwer. Sein Fell ist kurz, dicht und glänzend. Die Grundfarbe ist schneeweiß und ihre Abzeichen sind in gelb- orange gehalten. Seine Ohren sind hängend und mittel- bis lang.

Die Istrianer Bracke wird als Jagd- und Schweißhund gehalten. Bei der Jagd auf Hase und Fuchs leistet sie hervorragende Arbeit. Vom Wesen her ist er sanft, ruhig und lebhaft. Da er ein leidenschaftlicher Jäger ist, ist er für die Haltung in der Stadt überhaupt nicht geeignet.