V. Jahncke GmbH, Adenauerallee 5, 25524 Itzehoe,
Tel.: 04821 5035 / Email: ajahncke@t-online.de / Fax: 04821 3367

A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    R    S    T    U    V    W    X   Y    Z

Cao de Castro Laboreiro

Der Cao de Castro Laboreiro hat seinen Ursprung in Portugal und seinen Namen hat er von der portugiesischen Ortschaft Castro Laboreiro. Dieser Hund gehört zu den ältesten Hunderassen in Europa.

Er wird bis zu 64 cm groß und bis zu 40 kg schwer. Sein dickes, dichtes und glattes Fell wird in rot- braun- grau, sandfarben sowie schwarz gehalten. Seine Ohren sind mittelgroß und hängend.

Der Cao de Castro Laboreiro wird als Wach- und Familienhund gehalten. Er ist fremden Menschen gegenüber misstrauisch. Er braucht eine konsequente, aber dennoch liebevolle, Erziehung.