V. Jahncke GmbH, Adenauerallee 5, 25524 Itzehoe,
Tel.: 04821 5035 / Email: ajahncke@t-online.de / Fax: 04821 3367

A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    R    S    T    U    V    W    X   Y    Z

Beagle- Harrier

Der Beagle- Harrier hat seinen Ursprung in Frankreich und ist aus einer Kreuzung zwischen dem Harrier und Beagle entstanden. Außerhalb Frankreichs ist er jedoch eher unbekannt.

Er wird bis zu 50 cm groß und bis zu 25 kg schwer. Sein Fell ist glatt und dreifarbig mit lohfarbenen, dunklen Abzeichen gehalten. Seine Ohren sind flach und V- förmig.

Der Beagle- Harrier wird als Jagdhund gehalten. Er wird auf Niederwild, Rotwild und sogar auf Schwarzwild (Wildschweine) eingesetzt.