V. Jahncke GmbH, Adenauerallee 5, 25524 Itzehoe,
Tel.: 04821 5035 / Email: ajahncke@t-online.de / Fax: 04821 3367

A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    R    S    T    U    V    W    X   Y    Z

Tesem

Der Tesem, auch als Pharaoh Hound oder Kelb-tal Fenek bezeichnet, hat seinen Ursprung in Malta.

Er wird bis zu 63,5 cm groß und hat kurzes, glänzendes Fell. Es ist in rostbraun bis dunkelrostbraun gehalten. Zusätzlich können weiße Abzeichen an der Rutenspitze, Brust sowie an den Zehen auftreten.

Der Tesem wird als Jagd- sowie Wachhund gehalten. Vom Wesen her ist er lebhaft und sensibel. Er braucht sehr viel Bewegung, weshalb er auch sehr für Windhundrennen geeignet ist.