V. Jahncke GmbH, Adenauerallee 5, 25524 Itzehoe,
Tel.: 04821 5035 / Email: ajahncke@t-online.de / Fax: 04821 3367

A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    R    S    T    U    V    W    X   Y    Z

Katalanischer Hirtenhund

Der Katalanische Hirtenhund beziehungsweise Schäferhund, auch als Gos d’atura Caralá oder Perro de pastor catalán bezeichnet, hat seinen Ursprung in Spanien. Man setzte ihn früher zum Führen der Herden ein.

Er wird bis zu 55 cm groß und hat langes, raues und glattes oder leicht gewelltes Fell mit Unterwolle. Es ist in vielen Farben gehalten. Die Grundfarben sind loh, sandgelb, grau sowie schwarz, wobei weiß nicht erlaubt ist. Seine Ohren sind am Kopf anliegend und hoch angesetzt.

Der Katalanische Hirtenhund ist, wie der Name schon sagt, ein Hütehund. Man kann ihn aber auch als Begleithund halten.