V. Jahncke GmbH, Adenauerallee 5, 25524 Itzehoe,
Tel.: 04821 5035 / Email: ajahncke@t-online.de / Fax: 04821 3367

A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    R    S    T    U    V    W    X   Y    Z

Nova Scotia Duck Tolling Retriever

Der Nova Scotia Duck Tolling Retriever wird auch als Toller bezeichnet und hat seinen Ursprung in Kanada. Übersetzt man seinen Namen ins Deutsche, bedeutet es soviel wie neuschottischer Enten- Apportierhund. Er ist der Nationalhund von Nova Scotia. Der Grund für seine Zucht bestand darin, dass er Enten anlocken sollte, indem der Jäger mit dem Hund aus einem Versteck „hole das Stöckchen“ spielte. Die Enten sind dann neugierig geworden und schwammen näher zu dem Hund hin. Sind sie dann nah genug, wird der Hund abgepfiffen und die Enten erschossen. Der Hund apportiert diese dann aus dem Wasser.

Er wird bis zu 51 cm groß und bis zu 23 kg schwer. Sein Fell ist wasserabweisend, muss es aber auch sein, um aus sehr kalten Gewässern die Beute apportieren zu können. Seine Fellfarbe ist von rot bis orange.

Möchte man den Nova Scotia Duck Tolling Retriever halten, muss man dabei beachten, dass er sehr viel Beschäftigung braucht. Er ist sehr intelligent, schwimmt und apportiert mit großer Freude.