V. Jahncke GmbH, Adenauerallee 5, 25524 Itzehoe,
Tel.: 04821 5035 / Email: ajahncke@t-online.de / Fax: 04821 3367

A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    R    S    T    U    V    W    X   Y    Z

Harrier

Der Harrier hat seinen Ursprung in Großbritannien. Sein Name kommt aus dem normannisch- französischem und bedeutet ins Deutsche übersetzt soviel wie Jagdhund. Es wird vermutet, dass seine Vorfahren Bloodhounds sind.

Er wird bis zu 55 cm groß und bis zu 27 kg schwer. Sein Fell, welches glatt und anliegend ist, wird in der Grundfarbe weiß mit vielen Farbtönungen von schwarz bis orange gehalten. In Frankreich züchtet man ihn meist dreifarbig.

Der Harrier wird zur Jagd auf Hasen sowie Füchse eingesetzt.