V. Jahncke GmbH, Adenauerallee 5, 25524 Itzehoe,
Tel.: 04821 5035 / Email: ajahncke@t-online.de / Fax: 04821 3367

A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    R    S    T    U    V    W    X   Y    Z

Finnischer Spitz

Der Finnische Spitz hat seinen Ursprung in Finnland und wird in Russland auch als Karelo- Finnischer Laika bezeichnet. Über seine Ursprungsgeschichte weiß man jedoch leider nichts Genaues. Er ist als Jagdhund gut geeignet.

Er wird bis zu 47 cm groß bei einem Gewicht von bis zu 13 kg. Sein langes Fell mit viel Unterwolle wird in den Farben rotbraun bis goldbraun gehalten. Seine Ohren sind klein sowie aufrecht und seine Rute trägt er über dem Rücken.

Der Finnische Spitz wird meist als Jagdhund gehalten.